Skip to main content

Stade: Die Stader FDP stellt sich neu auf

Enrico Bergmann, Vorsitzender des Vorstandes Ortsverband Stade, Himmelpforten und Kehdingen

Auf der Jahreshauptversammlung am 17. Mai 2018 wählten die FDP Mitglieder einen neuen Vorstand. Neuer Vorsitzender der Stader FDP ist Enrico Bergmann. Der ehemalige Landtagskandidat und Wahlbüroleiter zur Bundestagswahl übernimmt das Amt von Klaus Busacker. Wolfgang Ehlers, Ratsherr der Hansestadt Stade, wurde im Amt des Stellvertreters bestätigt. Zweiter Stellvertreter ist Johann-Hinrich Heinsohn, ebenfalls Ratsherr der Hansestadt Stade. „Die Stader FDP geht ernsthaft mit den Themen, die die Staderinnen und Stader bewegen, um: z.B. dem Erziehermangel, den Straßenausbaubeiträgen, der Aufwertung der Stader Altstadt oder dem Leerstand der Gewerbeflächen in der Innenstadt. Wir werden aus dem Vorstand heraus auf die kommunale Politik einwirken und unser Versprechen einlösen, auch nach den Wahlen an der Seite der Bürgerinnen und Bürger zu stehen,“ so Enrico Bergmann.

Im Amt bestätigt wurde außerdem der Schatzmeister Benjamin Klüber,.Neu in den Vorstand wurde Hinnerk Giese als Schriftführer gewählt. Den Beisitz übernehmen Margret Mohrmann, Christiane Leuchtenberger und Klaus Busacker. 

Zurück